Wahre Schönheit kommt von innen!

von | 3.05.2022 | Ernährung, Allgemein | 0 Kommentare

Dieser Satz kommt nicht von ungefähr und trifft im Ayurveda 100 % zu.

Täglich frisches Obst und Gemüse sind nicht nur für unsere Gesundheit gut, sondern speist unsere Zellen mit Prana Energie und fördert unsere Strahlkraft, unser Leuchten, unsere Schönheit.

Gesundes Obst und Gemüse steckt voller Lebendigkeit, voller Kraft und Energie, die unserem Körper zuträglich ist. Tote Nahrung, wie Tiefkühlpizza, Süßigkeiten, hoch verarbeitete Produkte, wie Wurst und Käse, Konserven, die erstaunlicherweise Jahre haltbar sind, (sollte man mal darüber nachdenken) Toastbrot, welches wochenlang nicht verschimmelt, sind alles keine echten „Lebensmittel“ und häufig vollgestopft mit Zusatzstoffen.

Darum ist es umso wichtiger heute denn je, sich mit seinem Einkauf und den Lebensmitteln bewusst auseinanderzusetzen, selbst zu kochen und seine Nahrung wertzuschätzen.

Das bedeutet auch in Ruhe, ohne Ablenkung seine Mahlzeiten einzunehmen. Dabei ist der Vorgang des Kauens 32-mal so wichtig, denn er bereitet die Nahrung für den Magen und den Darmtrakt vor, sodass dieser es leichter hat und die Nährstoffe besser aufgenommen werden können. Sind wir bei den Mahlzeiten abgelenkt, mit lesen, fernsehen, telefonieren oder einem intensiven Gespräch, wie es heute vermehrt üblich ist, wird die Nahrung nur halb so gut verwertet. Darum bereite dir dein Essen mit Liebe zu und genieße deine Mahlzeit in Ruhe.

Im Ayurveda segnen wir unser Essen und singen folgendes Mantra. ब्रह्मार्पणं ब्रह्म हविर् ब्रह्माग्नौ ब्रह्मणाहुतम् ब्रह्मैव तेन गन्तव्यम् ब्रह्मकर्मसमाधिना Brahmarpanam Brahma Havir Brahmagnau Brahmanahutam Brahmaiva Tena Gantavyam Brahmakarmasamadhina

Om Shanti

Koch dich fit und schön 🙂 mit einem ayurvedischen Kochkurs. Jetzt informieren!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.